... und Ihre IT trägt Früchte!
Navigation

Neue und alte Gesichter im netzorange Support-Team

Frischer Frühlingswind im Büro von netzorange: Patrice Andreko, Marcel Friederichs und René Worbis unterstützen seit Mitte März unseren technischen Support. Wir stellen Ihnen die Neuzugänge vor.

IT-Sicherheit ist wichtig: Patrice Andreko

Mit Patrice Andreko gibt es in unserem IT-Support-Team eine Orange mehr. Der 26-Jährige hat bereits eine Ausbildung zum Informationstechniker absolviert und wurde bei der Bundeswehr zum IT-Systemadministrator weitergebildet. Aktuell steckt der gebürtige Chemnitzer in der Meisterausbildung zum IT-Projektleiter und möchte bei netzorange seine bisherige Erfahrung in der Projektplanung und -durchführung ausbauen.

Auf die Frage, warum er zu netzorange gegangen ist, antwortet er: „Weil hier der Kunde im Mittelpunkt steht und ich mein Wissen direkt dem Kunden zur Verfügung stellen kann.“ Um dieses Wissen stetig zu erweitern, studiert Patrice Andreko nebenbei noch Wirtschaftsinformatik. Der ehemalige IT-Sicherheitsbeauftragte der Bundeswehr ist fit, wenn es um Fragen des umfassenden Schutzes von Systemen und Daten geht und nicht nur aus diesem Grund eine große Bereicherung für das Team von netzorange.

Kennt zahlreiche IT-Lösungen: Marcel Friederichs

Marcel Friederichs ist der neue Netzwerkadministrator im Support-Team. Er ist ausgebildeter Systemelektroniker und macht nach seiner Weiterbildung zum Netzwerkadministrator bei der Bundeswehr zurzeit seine Meisterausbildung zum IT-Professional mit dem Schwerpunkt IT-Entwicklung.

Der 27-Jährige ist ein Allrounder, wenn es um IT-Lösungen geht. Er besuchte in der Vergangenheit zahlreiche Lehrgänge im IT-Bereich und punktet daher mit ausgezeichneten Kenntnissen über die Bandbreite unserer IT-Lösungen. Bei seiner Arbeit im netzorange-Team verfolgt der Kölner das Motto: ,,Es gibt keine zu komplexen Probleme. Nur viele versteckte Lösungen!“ Wir freuen uns, Herrn Friederichs im Support begrüßen zu dürfen.

Alter Bekannter: René Worbis

Mit René Worbis, 30 Jahre jung, ebenfalls aus Köln, wird der Support um einen vielseitig erfahrenen Techniker bereichert. Nach einer Ausbildung zum staatlich geprüften IT-Assistenten absolvierte er diverse Weiterbildungen, unter anderem zum IT-Specialist, zum IT Systems Manager sowie in den Bereichen Linux, Unix und IT-Security.
Bei der Bundeswehr arbeitete er als Systemadministrator des Führungsinformationssystems der Streitkräfte.

Vielleicht kommt er dem ein oder anderen sogar noch bekannt vor – 2011 war René Worbis schon einmal für netzorange tätig. Vier Jahre später freut er sich, erneut Erfahrungen bei netzorange sammeln zu können: „Als ich 2011 bei netzorange mein Projekt für den Operativen Professional durchgeführt habe, haben mich das starke Teamgefühl und das kundenorientierte Arbeiten sofort überzeugt. Deswegen war es für mich klar, dass ich hier wieder hin möchte, um mir noch mehr Wissen anzueignen.“
Schön, dass Du uns wieder unterstützt!

Jan Reutersberg wird Betriebsleiter

Jan Reutersberg - netzorange IT-DienstleistungenBei so viel Zuwachs im netzorange-Team braucht es eine Leitung, die den Überblick über alles behält. Jan Reutersberg hat sich in dieser Funktion über die Zeit als Assistenz der Geschäftsführung mehr als bewährt und ist im April nun zum Betriebsleiter befördert worden.
Zu seinen Aufgaben gehört zum einen die überaus wichtige Organisation von Projekten und Terminen – intern sowie extern. Zum anderen ist er für die Kontrolle des Qualitätsmanagements zuständig. Letztlich sorgt er also dafür, dass wir Sie als Kunden zu Ihrer vollsten Zufriedenheit betreuen können.
netzorange freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Kontakt


* Pflichtfeld
Rückruf


* Pflichtfeld
Termin


* Pflichtfeld
Zurück nach oben