... und Ihre IT trägt Früchte!

IT-Helpdesk

Unterstützung für Anwender.

netzorange findet die Lösung für Ihr Anliegen.

IT-Betreuung - netzorange IT-Dienstleistungen

IT-Helpdesk für Unternehmen in Köln

Ohne eine funktionierende IT-Infrastruktur ist das Arbeiten im Büro heutzutage weder denkbar noch möglich. Ihre IT muss laufen. Sie suchen einen zuverlässigen Partner, der im Problemfall eine schnelle Lösung findet? Ob Ihr E-Mail-Programm nicht startet, ein neues Benutzerkonto benötigt wird oder Ihr Server nicht erreichbar ist – das IT-Helpdesk von netzorange unterstützt Sie bei Ihren spezifischen Anwenderproblemen und Fragen.

IT-Helpdesk - netzorange IT-Dienstleistungen

1st bis 3rd Level Support: Unterstützung per Fernwartung oder vor Ort

Bei Bedarf unterstützt unser Servicedesk Sie mithilfe einer Fernwartungssoftware. Sofern Sie unser IT-Monitoring nutzen, stellen wir Ihnen die Software darüber bereit. Falls nicht, können Sie diese im Bereich Support herunterladen. Wenn die Fernunterstützung nicht ausreicht, um Ihr Anliegen zu lösen, führen wir die Fehlerbehebung bei Ihnen vor Ort weiter.

Der First Level Support ist für Sie die erste Kontaktstelle im User-Helpdesk. Anfragen, die dort noch nicht gelöst werden können, gehen weiter an den Second Level. Der Third Level Support kommt ins Spiel, wenn es für die Problemlösung notwendig ist, Lieferanten oder Hersteller in den Prozess miteinzubeziehen.

Ticketsystem für die Bearbeitung Ihrer Helpdesk-Anfragen

Sie erreichen unseren Helpdesk-Support zu unseren Servicezeiten von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr. Kontaktieren Sie uns per E-Mail (support@netzorange.de) oder Telefon (+49 221 8200860), eröffnen wir in unserem Ticketsystem für Sie einen Helpdesk-Request. Für eine schnelle Zuordnung und Bearbeitung nutzen wir bei der Kategorisierung der Requests die ITIL-Klassen:

  • Incident: Störungsbeseitigung an den Komponenten Ihrer Systeme, zum Beispiel das Zurücksetzen eines Passworts oder die Wiederherstellung der Funktionalität des Mailservers.
  • Service Request: Leistungen für Administrationstätigkeiten innerhalb des konfigurierten Standards, zum Beispiel das Anlegen eines neuen Benutzers oder das Bereitstellen eines Netzlaufwerkes.
  • Change: Änderung oder Anpassung des bisherigen Standards, zum Beispiel die Installation einer neuen Hardware, einer zusätzlichen Software oder eines Wechsels auf eine neue Programmversion.

Ablauf eines Helpdesk-Requests im Überblick:

  • Meldung: Sie kontaktieren uns per E-Mail oder Telefon und schildern uns Ihr Anliegen.
  • Eröffnung: Wir eröffnen einen Helpdesk-Request mit allen relevanten Informationen. Sie erhalten eine E-Mail mit der dazugehörigen Ticketnummer, auf die Sie sich bei Rückfragen beziehen können.
  • Lösung: Der Techniker, dem das Ticket zugewiesen wird, beginnt mit der Problemlösung. Sofern nötig, meldet er sich bei Ihnen und unterstützt Sie mit einer Fernwartung.
  • Information: Wenn das Troubleshooting erfolgreich war und wir die Fehlerursache gefunden haben, informieren wir Sie darüber. So ist der Prozess der Problemlösung für Sie transparent.
  • Abschluss: Nachdem alle Fragen beantwortet sind, schließen wir den Hepldesk-Request. Auch darüber erhalten Sie eine E-Mail zu Ihrer Information.

Wenn Sie unser IT-Helpdesk oft in Anspruch nehmen und einen hohen Bedarf an IT-Dienstleistungsstunden haben, empfehlen wir Ihnen einen IT-Wartungsvertrag. Dadurch erhalten Sie ein monatliches Kontingent an Stunden zu einem günstigeren Stundensatz. Außerdem sichern wir Ihnen eine Reaktionszeit von vier Stunden vertraglich zu.

Sie möchten Unterstützung durch unser IT-Helpdesk in Anspruch nehmen? Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch:

Telefon: 0221 820086 10     E-Mail: vertrieb@netzorange.de

Kontakt


* Pflichtfeld
Rückruf


* Pflichtfeld
Termin


* Pflichtfeld