... und Ihre IT trägt Früchte!

Infrastruktur-Lösungen

On-Premises, Cloud, Hybrid oder Managed.

netzorange plant und errichtet Ihre individuelle IT-Infrastruktur.

IT-Lösungen - netzorange IT-Dienstleistungen
Home/IT-Dienstleistungen/IT-Lösungen/Infrastruktur-Lösungen

Aufbau individueller Infrastruktur-Lösungen für Unternehmen

Unternehmerischer Erfolg definiert sich über die Effizienz der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern sowie Kunden. Deshalb brauchen Sie eine zuverlässige Infrastruktur-Lösung, die alle Komponenten Ihrer IT miteinander vernetzt. Das macht eine reibungslose Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden möglich. Gemeinsam realisieren wir Ihre individuelle IT-Infrastruktur. Sie entscheiden, ob Sie Hardware bei sich vor Ort betreiben, in die Cloud umziehen oder ein hybrides Modell nutzen. Zusätzlich bietet netzorange auch das Management Ihrer gesamten Infrastruktur an.

Infrastruktur-Lösungen - netzorange IT-Dienstleistungen

Volle Kontrolle über Ihre Daten mit einer On-Premises-Lösung

Die Nutzung eines Servers in den eigenen Räumlichkeiten, also „on premises“, garantiert Ihnen die uneingeschränkte Kontrolle über Ihre geschäftskritischen Daten. Die Auswahl der richtigen Hardware hängt dabei wesentlich von der eingesetzten Software und den benötigten Ressourcen ab. Der Einsatz virtueller Maschinen ist sinnvoll, um die Hardware-Ressourcen optimal auszunutzen.

Ausgehend von Ihren Anforderungen dimensionieren wir Ihre individuelle On-Premises-Lösung:

  • Server-Installation und Netzwerkaufbau: Von der Planung über die Beschaffung aller Komponenten bis hin zur Implementation vor Ort kümmert netzorange sich um alle Arbeitsschritte.
  • Ausbau und Erweiterung: Ihr Server braucht mehr Arbeitsspeicher? Der Serverschrank soll umstrukturiert werden? Sie benötigen einen leistungsfähigeren Switch? Wir kümmern uns darum.
  • Virtualisierung: Oft haben Server ungenutzte Ressourcen und sind nicht ausgelastet – das kostet Sie Geld. Mit Hyper-V sorgt netzorange dafür, dass Sie Ihre Serverkapazitäten nachhaltig nutzen.
  • netzorange Schutzbrief: Die Absicherung für Ihren Server mit Reaktion am nächsten Arbeitstag (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr), Ersatzteil-Service ohne zusätzliche Kosten, Problemanalyse, Einbau und Inbetriebnahme.
  • Migration: Veraltete Betriebssysteme oder Hardware schränken die Performance Ihrer IT ein und können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Wir erneuern Ihre Systeme und migrieren Ihre Daten und Anwendungen sicher. Bei dem Kunden TIMM migrierte netzorange beispielsweise den Exchange Server sowie die Datenbank eines alten Warenwirtschaftssystems.

Cloud-Lösungen bieten Ihnen Flexibilität und transparente Kosten

Im Gegensatz zu einer On-Premises-Lösung benötigen Sie bei einer reinen Cloud-Lösung keine eigene Hardware vor Ort. Sie betreiben Ihre Anwendungen und Daten in einem virtuellen Rechenzentrum. Dabei gibt es verschiedene Dienstmodelle für individuelle Anforderungen. Bei Software as a Service (SaaS) werden Anwendungen und Anwendungsdienste über einen Server des Anbieters zur Verfügung gestellt. Sie greifen über einen Browser auf die Anwendung zu, die Speicherung der Daten erfolgt beim Anbieter. Dieses Modell kommt beispielsweise für die Textverarbeitung oder Finanzbuchhaltung zum Einsatz. Bei Platform as a Service (PaaS) stellt der Anbieter eine komplette Infrastruktur sowie Schnittstellen auf seiner Plattform bereit. Als Nutzer können Sie eigene Anwendungen auf der Plattform laufen lassen. Auf Betriebssystem oder Hardware haben Anwender keinen Einfluss, diese verwaltet der Anbieter. Infrastructure as a Service (IaaS) bezeichnet die Nutzung von Ressourcen wie Serverumgebung, Rechenleistung, Datenspeicher und Netze. Diese sind nach Bedarf erweiterbar, als Nutzer zahlen Sie nur die tatsächlich verbrauchte Ressource.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die diese IT-Lösung für Ihr Unternehmen bringt:

  • Kosteneinsparung: Eine einmalige Investition in Hard- und Software entfällt, die Kosten werden durch einen monatlichen Betrag abgedeckt.
  • Umfassende Zugriffsmöglichkeiten: Alle Mitarbeiter können zu jeder Zeit auf die Daten zugreifen – unabhängig von Standort oder Endgerät.
  • Einfache Skalierung: Neue Mitarbeiter binden Sie ohne großen Aufwand in kürzester Zeit an die Cloud an.
  • Kostentransparenz: Sie zahlen nur, was Sie tatsächlich nutzen. Fällt ein Mitarbeiter weg, wird dieser nicht mehr berechnet.
  • Aktuellste Technologie: Updates werden automatisch vorgenommen, Sie nutzen immer die neueste Version.

Auch Ihre Telefonanlage können Sie in der Cloud betreiben: Die VoIP-Lösung ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern eine standortunabhängige Arbeitsweise und passt sich flexibel an Veränderungen in Ihrem Unternehmen an.

Hybrid-Lösungen: Vorteile von Cloud und On-Premises

Sie möchten die Vorteile der Cloud nutzen, können aber aufgrund spezieller Datenschutzbestimmungen oder der Verfügbarkeit bestimmter Dienste nicht Ihre gesamte Infrastruktur auslagern? Dann ist die Hybrid Cloud eine mögliche Lösung. Sie entscheiden, welche Daten Sie in der Cloud unterbringen. Sie können beispielsweise nur den E-Mail-Server in der Cloud betreiben oder den Dateispeicher, während Sie alle übrigen Dienste auf einem eigenen Hardware-Server bei sich vor Ort belassen.

Managed Infrastructure als Komplettlösung für Ihre IT

Sie suchen eine Komplettlösung für Ihre IT, die alle Komponenten bereitstellt und verwaltet und bei der Sie sich um nichts kümmern müssen? Wir setzen Ihre gesamte IT-Infrastruktur als gemanagte Lösung um. Neben der Bereitstellung der Infrastruktur an sich – als On-Premises-, Cloud- oder Hybrid-Lösung – gehören folgende Leistungen zu Managed Infrastructure:

  • Managed Firewall: Bereitstellung und Wartung einer UTM-Firewall inklusive der Softwarelizenzen.
  • Managed Backup: Umfasst die Lizenzen, die Einrichtung der Backup-Software sowie die Analyse von fehlgeschlagenen Backups.
  • IT-Monitoring: Überwachung von Servern, Clients und Backup rund um die Uhr inklusive Patchmanagement.

Diese Leistungen erhalten Sie zu einem monatlichen Festpreis. So müssen Sie keine hohe Anfangsinvestition tätigen und haben eine klare Planungsgrundlage.
Durch das Management und die stetige Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur fällt zusätzlicher Dienstleistungsaufwand seltener an. Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Wir sorgen dafür, dass Sie mit einer funktionierenden IT-Infrastruktur effizient arbeiten und kommunizieren können.

Als Finanzierungsmöglichkeit für Ihre neue Infrastruktur-Lösung bietet netzorange IT-Leasing an. Sie können bei uns alle einmaligen Kosten leasen – neben Hardware und Software auch den Dienstleistungsaufwand.

 
Zusammen entwickeln wir das für Sie passende Konzept. Informieren Sie sich über Ihre individuellen Möglichkeiten und machen Sie Ihre IT-Infrastruktur jetzt zukunftssicher.

Telefon: 0221 820086 10     E-Mail: vertrieb@netzorange.de

Kontakt


* Pflichtfeld
Rückruf


* Pflichtfeld
Termin


* Pflichtfeld