... und Ihre IT trägt Früchte!
Navigation

Beiträge der Kategorie netzorange

netzorange feiert Geburtstag: IT-Dienstleister in Köln seit 15 Jahren

Heute vor 15 Jahren, am 12. Mai 2004, wurde die „NETZORANGE IT-Dienstleistungen GmbH“ von Daniel Dinter in Köln gegründet. Aus diesem Anlass blicken wir zurück auf die Entwicklung des Unternehmens. Was hat sich seitdem getan?

15 Jahre netzorange - netzorange IT-Dienstleistungen
Weiterlesen …

Systemhausstudie 2018: Systemhaus mit der besten Weiterempfehlungsrate

Auf dem Systemhauskongress CHANCEN haben ChannelPartner und COMPUTERWOCHE auch in diesem Jahr wieder den Systemhaus-Award verliehen. netzorange durfte am 27. September 2018 in Düsseldorf die Auszeichnung „Systemhaus mit der besten Weiterempfehlungsrate“ entgegennehmen.

Bestes Systemhaus 2018 - netzorange IT-Dienstleistungen
Weiterlesen …

8 Systemhaus-Chefs über den Fachkräftemangel in der IT-Branche

Eine Studie des Marktforschungsunternehmens Lünendonk („Der Markt für IT-Beratung und IT-Service in Deutschland“, 2016) prognostiziert für den Umsatz der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland für das Jahr 2017 ein Wachstum von 13 Prozent.
Dieses überdurchschnittliche Wachstum ist mit ein Grund dafür, dass viele Firmen einen Mangel an IT-Fachkräften beklagen – in einer Umfrage der Bitkom im Jahr 2016 gaben 70 Prozent aller befragten Unternehmen an, dass sie zurzeit IT-Experten suchen. Insgesamt warten 51.000 unbesetzte Stellen auf Spezialisten für Informationstechnik.

Wie machen sich diese Zahlen im Einzelnen bemerkbar? Ist der Fachkräftemangel in der IT wirklich so allgegenwärtig?

fachkraeftemangel
Weiterlesen …

IT-Märchenstunde – netzorange präsentiert die berühmtesten Mythen der IT

Das Internet liefert uns eine Fülle von Informationen – inwiefern der Wahrheitsgehalt dieser Informationen jedoch stimmt, ist fraglich. Auch in der IT gibt es zahlreiche Mythen, die im Internet enstehen und ihr Unwesen treiben. Grund genug für uns, sich der Sache anzunehmen. Wer, wenn nicht netzorange als Experten auf dem IT-Gebiet, könnte diese Mythen aufklären?

it_mythen

Weiterlesen …

22.10.1938: Xerografie – Chester F. Carlson erschafft den Bürokopierer

In der Arbeitswelt ist Kopieren an der Tagesordnung. Wie oft haben Sie schon einen Kopierer benutzt? Die Funktion zum Vervielfältigen von Dokumenten ist heutzutage einfach nicht mehr wegzudenken. Ohne diese wäre unser Arbeitsaufwand immens: Die Vorstellung allein, ein Schriftstück jedes Mal neu abschreiben zu müssen, reicht aus, um für uns einen Albtraum wahr werden zu lassen.

Doch wie kam es zu der Entwicklung unserer heutigen Bürokopierer? Und was hat der Begriff Xerografie damit zu tun? Wer war es, der uns die Büroarbeit so angenehm gestaltet hat?
Lesen Sie in diesem Artikel mehr über den ersten modernen Fotokopierer nach dem Prinzip der Xerografie und dessen Erfinder Chester F. Carlson!

Xerografie

Weiterlesen …

27.09.1930: Geburtstag von Alan Shugart, Erfinder der Floppy Disk

„Ich speichere das mal schnell ab.“ – Diese Worte hat jeder schon einmal benutzt. „Abspeichern“ ist etwas Selbstverständliches, wovon jeder in seinem Alltag Gebrauch macht. Heute vor 86 Jahren wurde ein Mann geboren, der die Geschichte der Speichermedien mit seiner Erfindung, der Diskette, beeinflusst hat.
Was genau machte die Floppy Disk von Alan Shugart eigentlich so einzigartig? Wie hob sie sich von vorherigen Speichermedien ab?
In diesem Artikel klären wir Sie über die Diskette und dessen Erfinder Alan Shugart auf.

Floppy Disk

Weiterlesen …

netzorange präsentiert: Wege in die Selbstständigkeit in der IT-Branche – 7 Systemhaus-Chefs im Interview (E-Book)

Anlässlich des am heutigen Tag in den USA gefeierten National IT Professionals Day 2016 sagt unser Team: Vorhang auf für unser erstes E-Book!
Wir freuen uns, Ihnen in diesem E-Book sieben IT Professionals vorstellen zu können: Geschäftsführer von IT-Systemhäusern in ganz Deutschland.

E-Book Systemhaus-Chefs im Interview

Weiterlesen …

03. August 1984: Die erste E-Mail in Deutschland wird empfangen

Über den Tag der ersten E-Mail in Deutschland kann man sich streiten: Laura Breeden versandte am 02.08.1984 um 12.21 Uhr in Massachusetts eine Nachricht an Michael Rotert, die beim Empfänger aber erst einen Tag später, am 03.08.1984 um 10.14 Uhr in Karlsruhe ankam. Wie kann das sein?
netzorange feiert den 32. Jahrestag der Ankunft der ersten E-Mail auf einem eigenständigen deutschlandweit verfügbaren Mailserver. Im Folgenden haben wir für Sie die Geschichte zusammengetragen.

erste_email_in_deutschland

Weiterlesen …

Gründung der gemeinnützigen Organisation Mozilla Foundation am 15. Juli 2003

Heute vor dreizehn Jahren, am 15. Juli 2003, wurde die Mozilla Foundation als Non-Profit-Organisation in Kalifornien ins Leben gerufen.
Vielen ist der Name Mozilla nur im Zusammenhang mit dem Webbrowser Firefox bekannt. Was Mozilla sonst noch macht und welches Ziel speziell die Mozilla Foundation verfolgt, wollen wir in diesem Artikel klären.

mozilla_wordmark

Weiterlesen …

22. Juni 1910: Geburtstag von Konrad Zuse – Ein Hoch auf den Erfinder des Computers

Wir telefonieren, wir mailen, wir whatsappen, wir instagramen, wir bloggen, wir twittern – wir sind 24 Stunden online. Immer erreichbar und immer informiert. Unsere größten Sorgen: Akkuladekabel dabei? Gibt’s hier WLAN?
Ein Leben ohne Computer oder Internet kann man sich heutzutage nur schwer vorstellen und sie sind, ehrlich gesagt, auch nur sehr schwer wegzudenken.
Aber wem haben wir eigentlich diese digitalisierte Welt zu verdanken?

Logo 'Zuse-Jahr 2010'

Weiterlesen …

Vorstellung des ersten kommerziellen Bandlaufwerks IBM 726 am 21.05.1952

USB-Sticks, Festplatten, Cloudspeicher. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten digitale Daten zu speichern. Speichermedien, die wir meistens sogar in unserer Tasche transportieren können. Kein Markt wächst und verändert sich schneller als der der Technik. Unsere digitale Welt boomt. Wenn man nun bedenkt, dass das erste Bandlaufwerk, die IBM 726, am heutigen Tag schon 64 Jahre alt wird und so groß war wie ein Schrank, kommt einem diese Technologie ziemlich veraltet vor. Doch ganz im Gegenteil. Selbst heute noch wird die Magnetbandtechnologie zur professionellen Langzeitarchivierung von Daten genutzt. Zur Feier des Tages gibt es an dieser Stelle einen kleinen Einblick in die Geschichte des Bandlaufwerkes.

magnetbandlaufwerk

Weiterlesen …

30. April 1993: Die Freigabe des World Wide Web zur allgemeinen Nutzung

Heute vor 23 Jahren, am 30. April 1993, gab das Kernforschungszentrum CERN in der Nähe von Genf die Technik für die Nutzung des World Wide Web für die Öffentlichkeit frei – ein wichtiger Tag für die digitalisierte Welt. Dass wir heute im Web surfen, haben wir damit unter anderem dem Forscherteam um Tim Berners-Lee zu verdanken. Der Brite erfand das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) und die Hypertext Markup Language (HTML), um seine Idee von einer Infrastruktur für den freien Austausch von Informationen zu verwirklichen.

In diesem Artikel geht es darum, was das WWW vom Internet unterscheidet, wie sich das Web entwickelt hat und was aus der ursprünglichen Idee geworden ist, die dahinter stand.

itkalender_www

Weiterlesen …

World Backup Day am 31. März – Warum sind Backups so wichtig?

Der 31. März ist für die IT-Welt ein Feiertag der IT-Sicherheit. Am sogenannten „World Backup Day“ werden, wie der Name vermuten lässt, die Datensicherungen gewürdigt.
Warum kommt jemand auf die Idee, für so etwas wie Backups einen eigenen Tag einzuführen? Sind Backups wirklich so wichtig, dass sie solch einen Tag verdienen? Seit wann existieren Backups, wie haben sie sich entwickelt? Was für Arten gibt es und wie funktionieren sie? Wir haben für Sie „zur Feier des Tages“ die Antworten auf diese Fragen zusammengetragen.

world_backup_day

Weiterlesen …

Premiere von ChanceNet – Das Netzwerkevent im Schanzenviertel

Genau zwei Wochen nach Karneval fühlten sich alle wieder fit genug, um die Premiere des Netzwerkevents ChanceNet zu feiern 😉 Und so luden wir gemeinsam mit unserem Partner SMART LEMON alle Unternehmen aus dem Schanzenviertel für den 18. Februar 2016 in unsere Geschäftsräume ein. Hier finden Sie ein paar Impressionen eines interessanten Abends.

Netzwerkevent ChanceNet - netzorange IT-Dienstleistungen

Weiterlesen …

Kein sicherer Hafen mehr – Interview mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Fabian Schuster über das Ende des Safe-Harbor-Abkommens

Die Übertragung personenbezogener Daten von europäischen Bürgerinnen und Bürgern in Drittländer, die keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen vorweisen können wie die EU, ist verboten. Da die Europäische Union verhältnismäßig strenge Datenschutzregeln verfolgt, gilt dies für beinahe jedes Land außerhalb der Staatengemeinschaft. Auch für die USA. Doch der Datentransfer über den Nordatlantik dank Facebook, Google und vielen anderen Unternehmen ist enorm. Daher wurde zwischen den USA und der EU im Jahr 2000 das sogenannte Safe-Harbor-Abkommen unterschrieben. Dieses sollte dafür sorgen, dass sich US-Unternehmen bei der Nutzung personenbezogener Daten aus der EU auch an EU-Datenschutzbestimmungen halten. Doch nun wurde das Abkommen am 6. Oktober 2015 vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) für ungültig erklärt. Was das für den Endnutzer bedeutet und wie es weitergehen kann – netzorange hat nachgefragt.

safeharbor

Weiterlesen …

Die IT-Landschaft der BayArena: Multimediales Spielerlebnis dank WLAN und App

Seit Juli 2013 hat die BayArena im Bereich IT ordentlich aufgerüstet. Neben dem klassischen Stadionerlebnis bietet die Sportstätte für Fußballfans mittlerweile ein ausgeprägtes Multimedia-Angebot: „StadiumVision“ heißt das Projekt, das die BayArena in Zusammenarbeit mit Cisco und der Telekom zu einem der modernsten Stadien Deutschlands gemacht hat.

it_landschaft_BayArena_1

Weiterlesen …

Der gewisse Standard – warum sich IT-Dienstleister spezialisieren sollten

Ohne eine funktionierende IT-Landschaft können Unternehmen in der modernen Geschäftswelt mit der Konkurrenz heutzutage nicht mehr Schritt halten. Das belegt eine Studie der Boston Consulting Group von Oktober 2013: KMUs, die neue Technologien einsetzen, steigern ihren Umsatz fast viermal so schnell wie Wettbewerber, die in der Technologienutzung hinterherhinken.
Server-Systeme, digitale Vernetzung, Online-Angebote und die technische Verwaltung von Dokumenten und Daten vereinfachen den Arbeitsalltag und optimieren das Tagesgeschäft jedes Unternehmens.

systemhaus_standards3

Weiterlesen …

Kooperation Bundeswehr & Wirtschaft – Soldaten im IT-Support

Im März haben wir bereits die zwei neuen Gesichter im netzorange IT-Support vorgestellt. Patrice Andreko, ausgebildeter Informationstechniker und der Netzwerkadministrator Marcel Friederichs sind seit rund einem Monat im Technikteam tätig und kümmern sich engagiert um unsere Kunden. Soweit hört sich das normal an, doch beide haben auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Gemeinsamkeit: Sie sind Zeitsoldaten bei der Bundeswehr. Soldaten im IT-Support? netzorange gibt im Folgenden Einblicke in eine spannende Zusammenarbeit.

bundeswehr

Weiterlesen …

Frauen in IT-Berufen – 4 Vorreiterinnen berichten

Nur rund 17 Prozent aller Experten im deutschen IT-Bereich sind weiblich und es rücken auch kaum IT-Expertinnen nach. Im Jahr 2014 lag das Verhältnis von IT-Studentinnen zu ihren männlichen Kommilitonen bei nur schlappen 20 zu 80 Prozent. Woran liegt das? netzorange geht auf Spurensuche und ermittelt mögliche Gründe.

frauen_in_der_it

Weiterlesen …

Neue und alte Gesichter im netzorange Support-Team

Frischer Frühlingswind im Büro von netzorange: Patrice Andreko, Marcel Friederichs und René Worbis unterstützen seit Mitte März unseren technischen Support. Wir stellen Ihnen die Neuzugänge vor.

IT-Sicherheit ist wichtig: Patrice Andreko

Mit Patrice Andreko gibt es in unserem IT-Support-Team eine Orange mehr. Der 26-Jährige hat bereits eine Ausbildung zum Informationstechniker absolviert und wurde bei der Bundeswehr zum IT-Systemadministrator weitergebildet. Aktuell steckt der gebürtige Chemnitzer in der Meisterausbildung zum IT-Projektleiter und möchte bei netzorange seine bisherige Erfahrung in der Projektplanung und -durchführung ausbauen.

Auf die Frage, warum er zu netzorange gegangen ist, antwortet er: „Weil hier der Kunde im Mittelpunkt steht und ich mein Wissen direkt dem Kunden zur Verfügung stellen kann.“ Um dieses Wissen stetig zu erweitern, studiert Patrice Andreko nebenbei noch Wirtschaftsinformatik. Der ehemalige IT-Sicherheitsbeauftragte der Bundeswehr ist fit, wenn es um Fragen des umfassenden Schutzes von Systemen und Daten geht und nicht nur aus diesem Grund eine große Bereicherung für das Team von netzorange.

Weiterlesen …

MailStore – Archivieren Sie Ihre E-Mails rechtskonform

Nach Paragraph 147 A0 des deutschen Bundessteuerrechtes müssen alle ein- und ausgehenden Handels- und Geschäftsbriefe eines Unternehmens dauerhaft verwahrt werden. Da dieses Gesetz jegliche Geschäftskorrespondenz umfasst, gilt die Aufbewahrung auch für E-Mails – mit Ausnahme von privaten Nachrichten. Viele Unternehmen sind in der Archivierungshandhabung verunsichert und geraten mit der Verwaltung der riesigen Datenmengen schnell an ihre Grenzen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem mithilfe der benutzerfreundlichen Softwarelösung MailStore einfach umgehen können.

E-Mail rechtskonform konfigurieren

Weiterlesen …

Die besten Systemhäuser 2014

Am 27.08.2014 war es wieder so weit – ChannelPartner und Computerwoche zeichneten die besten Systemhäuser Deutschlands aus. Nachdem netzorange im letzten Jahr zum ersten Mal dabei war, durften wir uns auch dieses Jahr wieder über gute Bewertungen freuen.

it_systemhaus-2014

Weiterlesen …

SMART LEMON – Lust auf SEO?

netzorange stellt seinen Partner im Bereich Online Marketing vor:
Sie haben eine Homepage und vermarkten Ihre Produkte und Dienstleistungen über das Internet?
Dann ist effiziente Werbung im Internet und eine gute Position in den Suchmaschinenergebnissen unerlässlich für Ihren Erfolg.

Smart Lemon Online Marketing Agentur ©Smart-Lemon.de

SMART LEMON ist eine junge Online Marketing Agentur und Partner von netzorange IT-Dienstleistungen. Die smarten Zitronen optimieren seit 2012 deutsche und internationale Webseiten und unterstützen ihre Kunden bei der optimalen Erreichung ihrer Zielgruppe im Web.
Von der strategischen Beratung bis hin zur praktischen Umsetzung realisiert SMART LEMON die Wünsche und Ausrichtung seiner Kunden auf allen relevanten Online-Kanälen.

Frische Vitamine für Ihr Online Marketing sind also garantiert!
Neugierig geworden? Weitere Infos finden Sie unter: www.smartlemon.de


P.S.: Für die ersten 10 Neukunden von SMART LEMON verdoppelt netzorange den Werbeeinsatz für Ihre Google-AdWords-Kampagne im Wert von bis zu je 200€.*

 

*Dieses Angebot gilt bis zum 31.12.2014.

Alle guten Dinge sind drei – netzorange heißt seine neuen Mitarbeiter herzlich willkommen

Zu Beginn des zweiten Quartals hat netzorange sein Team vergrößert. Ralf Teelen, Tim Carow und Felix Bischopink werden uns in Zukunft im Bereich Marketing und Vertrieb tatkräftig unterstützen. Wir stellen Ihnen die neuen Orangen vor!

Ralf Teelen – Leiter der Marketingabteilung

Mit Ralf Teelen hat die Marketingabteilung von netzorange eine neue Führung bekommen. Sein Aufgabenbereich ist die Betreuung der Kunden, die über den technischen Support hinausgeht. Durch regelmäßige Marketingprojekte sorgt er dafür, dass die Kunden jederzeit auf dem neuesten Stand ihres IT-Dienstleisters sind und der Kontakt zwischen netzorange und ihnen aufrecht erhalten wird. Gegenseitiges Kennenlernen und Vertrauen sind die Grundpfeiler für eine gute Zusammenarbeit. Deshalb steht Ralf Teelen den Kunden von netzorange jederzeit zur Verfügung, auch oder gerade dann, wenn es darum geht, herauszufinden „wo der Schuh drückt“.

Als studierter Betriebswirt und Marketing-Kommunikationsökonom (VWA) kennt Ralf Teelen die Kanäle, die für unsere Kunden interessant sind. Mit seinem Einsatz möchte er „Kunden zu Fans von netzorange machen“.

Weiterlesen …

„Qualität zahlt sich aus – netzorange ist am 12.05.2014 zehn Jahre alt geworden“

10 Jahre netzorange

Geschäftsführer, Daniel Dinter schreibt „Wie alles begann“ – Als ursprünglicher Bastler und früher Computer-Spezialist baute ich schon als Jugendlicher in meiner Freizeit aus Einzelteilen selbst PCs zusammen.

Mit 17 Jahren gab ich im Kölner Stadtanzeiger eine Anzeige „Unterstützung bei Computerproblemen jeder Art“ auf. Diese Dienstleistung war in Zeiten der „Computerisierung“ sehr gefragt. Die Kunden holten mich – damals noch ohne Führerschein – sogar von zu Hause ab, damit ich ihre Pcs reparierte und bei Computerproblemen behilflich sein konnte. Während der Schulferien arbeitete ich bei einer Kölner Computerfirma, beriet Kunden vor dem Kauf eines PCs und reparierte Computer. Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich in dieser Firma eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, die ich im Jahr 2003 erfolgreich abschloss.

Weiterlesen …

IT-Business Hangout mit Damian Sicking

Erfolgreiche IT-Partner stellen sich vor: Daniel Dinter im Gespräch mit Damian Sicking über netzorange IT-Dienstleistungen im IT-BUSINESS Hangout. Möchten Sie mehr über diesen Artikel erfahren, dann klicken Sie auf weiter…

CeBIT 2014 – welche Relevanz hat die Messe noch für IT-Systemhäuser?

Wie jedes Jahr im Frühjahr wirft auch 2014 die CeBIT (Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation, ursprünglich Centrum der Büro- und Informationstechnik) als weltweit größte Messe für Informationstechnik ihre Schatten voraus. Ihrem Selbstverständnis als Leitmesse der IT-Branche nach greift die CeBIT (www.cebit.de) immer wieder aktuelle Themen und Entwicklungen auf. So auch im Zeitraum vom 10. bis zum 14. März diesen Jahres, in dem die aktuelle öffentliche Debatte rund um das Thema Datenschutz und IT-Sicherheit den thematischen Schwerpunkt der Messe und ihrer ca. 500 Aussteller bilden wird.

CeBIT 2014 - netzorange IT-Dienstleistungen

Weiterlesen …

Frische Vitamine: netzorange.de in neuem Outfit

Als Mitarbeiter bei netzorange erlebe ich in den letzten Wochen viele spannende Veränderungen. Da war zum einen unser Umzug, über welchen ich an dieser Stelle schon berichtet habe. Schnell haben wir uns eingelebt und es uns mit ein paar grünen Pflanzen gemütlich gemacht, erreicht auch ein anderes Projekt seinen Höhepunkt: Die Internetseite der IT-Orangen erfährt dank der Online-Marketing-Agentur SMART LEMON einen Relaunch.

Startseite netzorange IT-Dienstleistungen aus Köln IT Systemhaus

Weiterlesen …

netzorange ist umgezogen

Bereits im alten Jahr hat netzorange die Adressänderung bekannt gegeben – seit dem 02. Januar 2014 ist es nun offiziell. Wir sind umgezogen und Sie finden uns ab sofort in der Schanzenstraße 30 des Kölner Stadtteils Mülheim. Unseren IT-Support erreichen Sie weiterhin unter 0221 8200860 und auch die Telefonnummern der Mitarbeiter sind gleich geblieben.

Umzug - netzorange IT-Dienstleistungen

Weiterlesen …

Die besten IT-Systemhäuser 2013

Wie jedes Jahr wurden die besten Systemhäuser Deutschlands ausgezeichnet. Zum ersten Mal ist nun auch netzorange IT-Dienstleistungen ganze vorne mit dabei.

Umfrage zum "Besten Systemhaus" NETZORANGE auf Platz 6 der Rangliste

Weiterlesen …

Ausbildungsweg im Bereich der IT: Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Das Leben als Student beinhaltet Ausschlafen und viel Freizeit? Bei dieser Studienform trifft diese Beschreibung so gar nicht zu! Man verbringt nahezu jeden Tag von morgens bis abends in der Universität oder im Betrieb und ist im Regelfall vor halb acht nicht zu Hause. Warum lohnt sich dieser Aufwand? Inwiefern ist dieser Ausbildungsweg für das spätere Berufsziel IT-Consultant geeignet? Und was sollte man beachten, wenn man sich für diesen Ausbildungsweg entscheidet?

duales_studium

Weiterlesen …

Kontakt


* Pflichtfeld
Rückruf


* Pflichtfeld
Termin


* Pflichtfeld
Zurück nach oben